Touristen Visa in Kambodscha aufgrund von Corona verlängert

Touristen Visa in Kambodscha aufgrund von Corona verlängert

Am 3. April 2020 hat das Außenministerium Kambodschas einen Erlass veröffentlicht. In diesem Dokument wird allen Touristen, die im Zeitraum 1. Januar 2020 bis 3. April 2020 nach Kambodscha eingereist sind, eine automatische Verlängerung des Touristenvisums gewährt.

Dementsprechend fallen keine Overstay-Gebühren an. Diese Gebühr beträgt normalerweise 10 USD pro Tag nachdem das Visum abgelaufen ist.

Diese Regelung ist im Vergleich zu anderen Staaten in Südostasien wirklich sehr freundlich und unbürokratisch.

Dieser Erlass ist bis zum Widerruf unbeschränkt gültig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code